Zivildienst. FSJ. Ferialarbeit. im Kardinal Schwarzenberg Klinikum

Zivildienst

Der Zivildienst bietet eine hervorragende Chance, einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten und die Gesundheitsbranche näher kennen zu lernen. Nicht wenige Zivildiener kommen früher oder später als Mitarbeiter in einem Gesundheitsberuf zurück in unser Klinikum! 

Im Kardinal Schwarzenberg Klinikum gibt es ca. 20 Plätze für Zivildiener pro Jahr. Startmöglichkeiten gibt es grundsätzlich zu Quartalsbeginn.

Die Einsatzfelder sind hauptsächlich:

  • Patiententaxi (Patientenhol- und -bringdienst)
  • Hilfstätigkeiten im Bereich der Stationen

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme oder Bewerbung! Für Auskünfte steht Ihnen Herr Michael Mauberger, MA unter der Telefonnummer +43 6415 7101 2217 bzw. unter der E-Mail-Adresse michael.mauberger@ks-klinikum.at zur Verfügung!

Die Zuteilung erfolgt über die Zivildienstserviceagentur (Paulanergasse 7-9, 1040 Wien). Herr Selim Kacar ist die zuständige Ansprechperson und unter der Nummer +43 1 5312690 5831 bzw. der E-Mail-Adresse selim.kacar@zivildienst.gv.at erreichbar. Ein Zuweisungswunsch kann auch über die Website der Zivildienstagentur abgegeben werden.

Weitere Informationen finden Sie unter der Website des Bundesministeriums für Inneres: zivildienst.gv.at.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

In Kooperation mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr Österreich (FSJ) hat das Kardinal Schwarzenberg Klinikum die Möglichkeit, Freiwillige im Klinikum zu beschäftigen.

Die Arbeit von Freiwilligen ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil in der Delir-Prävention geworden. Das Delir-Präventionsprogramm "H.E.L.P." setzt sich aus vier Bestandteilen zusammen, dabei spielt der multiprofessionelle Ansatz eine wesentliche Rolle. Die Freiwilligen übernehmen im Rahmen von H.E.L.P. keine fachspezifischen oder pflegerischen Aufgaben, sondern begleiten, orientieren und aktivieren die PatientInnen im Rahmen von täglichen Besuchen ganz individuell und bedürfnisorientiert. Dieses spezielle Angebot leistet einen wesentlichen Beitrag zur bedürfnisorientierten Behandlung und Betreuung älterer PatientInnen im Akutspital.

Die beiden FSJ - Absolventinnen Anna und Viktoria erzählen in diesem Video über ihre Erfahrungen als Teil des H.E.L.P.-Teams im Kardinal Schwarzenberg Klinikum.

Nähere Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FsJ) finden Sie unter www.fsj.at.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme oder Bewerbung! Für Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Mag. Maria Trigler unter der Telefonnummer +43 6415 7101 5430 bzw. unter der E-Mail-Adresse freiwilligenarbeit@ks-klinikum.at zur Verfügung!

Ferialarbeit

Für Interessierte, die gerne die Arbeit in einem Gesundheitsbetrieb näher kennen lernen, oder sich in den Ferien das Taschengeld etwas aufbessern wollen, bieten wir verschiedene Ferialarbeiten an! Die möglichen Tätigkeits- und Einsatzbereiche sind sehr vielfältig:

  • Ambulanzen und Sekretariate
  • Mitarbeit im Bereich der Stationen/Stationshilfsdienst
  • Küche und im Vinzenz Cafe
  • Haustechnik und der Medizintechnik
  • Apotheke
  • Digitales Archiv
  • Postdienst
  • Kinderhilfe
  • Patiententaxi (Patientenhol- und Bringdienst)

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme oder Bewerbung! Für Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Tanja Lemmerer unter der Telefonnummer +43 6415 7101 2224 bzw. unter der E-Mail-Adresse tanja.lemmerer@ks-klinikum.at zur Verfügung! Bei Interesse an Ferialarbeit im Bereich "Stationen/Stationshilfsdienst" wenden Sie sich bitte direkt an Frau Elfriede Hallinger unter der Telefonnummer +43 6415 7101 2215 bzw. unter der E-Mail-Adresse elfriede.hallinger@ks-klinikum.at.

Da diese Stellen sehr beliebt sind, empfehlen wir eine frühzeitige Bewerbung (ca. im Herbst des Vorjahres)!

CORONAVIRUS - WICHTIGE INFORMATIONEN

Der Zugang in das Klinikum ist ausschließlich über den Haupteingang (Zufahrt Ost) nach erfolgtem Screening  (Temperaturkontrolle + Symptomabfrage + Passwortabfrage) möglich.

Den Screening-Fragebogen können Sie vorab ausfüllen und mitbringen. Der Fragebogen steht Ihnen hier zum Download in verschiedenen Sprachen zur Verfügung:

Die Zufahrt West (vom Ortszentrum Schwarzach kommend) ist für Fußgänger geöffnet. Bitte folgen Sie dem Weg durch das Klinikum-Areal zum Screening-Bereich beim Haupteingang.

AMBULANZBETRIEB

Bitte beachten Sie:

  • Kommen Sie nur nach telefonischer Terminvereinbarung. Davon ausgenommen sind Notfälle.
  • Kommen Sie nach Möglichkeit ohne Begleitperson.
  • Betreten Sie die Ambulanz erst unmittelbar vor Ihrem Termin.
  • Der Zutritt in die Klinikum-Gebäude ist ausschließlich nach erfolgtem Screening beim Haupteingang (Zufahrt Ost) möglich.

BESUCHE

Besuche sind - mit bestimmten Einschränkungen - wieder möglich. Mehr Informationen finden Sie hier.

VERANSTALTUNGEN IM KLINIKUM 

Einige Veranstaltungen können wieder stattfinden. Die Detailinformationen finden Sie hier.

MEHR INFORMATIONEN

Für eine benutzerfreundliche Gestaltung der Website werden Cookies verwendet
Damit ist eine uneingeschränkte Nutzung der Website möglich. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können.

» mehr Informationen