Ambulante Tagesbehandlung Psychiatrie und Psychotherapie

Die ambulante Tagesbehandlung (Tagesklinik) befindet sich im Gebäude L in der Putzengrabenstraße (gegenüber der Pfarrkirche Schwarzach). Zum interaktiven Lageplan.

Zielgruppe und Diagnosen

Psychisch erkrankte PatientInnen ab dem 18. Lebensjahr, die in der erreichbaren Umgebung wohnen, selbständig an- und abreisen sowie selbstständig zu Hause übernachten können. Eine Behandlung aller psychiatrischen Diagnosen ist möglich.

Die Zuweisung erfolgt über Hausärzte, niedergelassene Fachärzte oder die Klinikum-eigene Ambulanz der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie.

Voraussetzungen

  • Zuverlässige, selbstständige Medikamenteneinnahme
  • Regelmäßige Teilnahme
  • Motivation und aktive Mitarbeit
  • Abstinenz während des Aufenthalts und außerhalb des Klinikums
  • Gruppenfähigkeit
  • Ausreichende deutsche Sprachkenntnisse

Öffnungs- / Therapiezeiten

Montag - Freitag, 08.00 - 15.30 Uhr, Therapiezeit: 08.30 - 15.15 Uhr

Info-Folder

Kosten und Krankenstand

Die Tagesklinik wird als ambulante Tagesbehandlung (= entsprechend der Novellierung des LKF-Systems) geführt und somit entfällt der tägliche Kostenbeitrag. Sie werden als ambulanter Patient geführt und sind während der ambulanten Tagesbehandlung im Krankenstand.

Die ambulante Tagesbehandlung (Tagesklinik) wird in zwei Gruppen geführt

Schwerpunkt-Gruppe (= spezifische Themen)

  • Maximale Patientenanzahl: 9
  • Behandlungsdauer: Turnus 6 Wochen
  • Gemeinsamer Beginn am Aufnahmetag (immer Montag) 08.00 Uhr

Offene Gruppe

  • Maximale Patientenanzahl: 9
  • Behandlungsdauer: je nach Vereinbarung mit den Ärzten/Psychologen
  • Beginn am Aufnahmetag (Dienstag/Mittwoch/Donnerstag jeweils 3 Patienten) ab 09.00 - 09.30 Uhr

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei folgendem Kontakt

Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie
Ambulante Tagesbehandlung (Tagesklinik)
Montag - Freitag, 08.00 - 12.00 Uhr
Tel.: +43 6415 7101-5491

CORONAVIRUS - WICHTIGE INFORMATIONEN

Der Zugang in das Klinikum ist ausschließlich über den Haupteingang (Zufahrt Ost) nach erfolgtem Screening  (Temperaturkontrolle + Symptomabfrage + Passwortabfrage bei Besuchern) möglich.

Wenn Sie zu einem geplanten ambulanten oder stationären Aufenthalt ins Klinikum kommen, füllen Sie folgenden Fragebogen aus:

Fragebogen für PatientInnen

Wenn Sie als Besucher oder Begleitperson von PatientInnen ins Klinikum kommen, füllen Sie folgenden Fragebogen aus: 

Fragebogen für Besucher und Begleitpersonen

Hier finden Sie den Fragebogen in den Sprachen Englisch, Serbo-kroatisch, Ungarisch und Türkisch:

English: Questionnaire for visitors and accompanying persons

Srpskohrvatski: Upitnik za posjetitelje i osobe u pratnji

Magyar: Kérdőív a látogatók és a kísérő személyek számára

Türk: Ziyaretçiler ve refakatçiler için anket

Die Zufahrt West (vom Ortszentrum Schwarzach kommend) ist für Fußgänger geöffnet. Bitte folgen Sie dem Weg durch das Klinikum-Areal zum Screening-Bereich beim Haupteingang.

AMBULANZBETRIEB

Bitte beachten Sie:

  • Kommen Sie nur nach telefonischer Terminvereinbarung. Davon ausgenommen sind Notfälle.
  • Kommen Sie nach Möglichkeit ohne Begleitperson.
  • Betreten Sie die Ambulanz erst unmittelbar vor Ihrem Termin.
  • Der Zutritt in die Klinikum-Gebäude ist ausschließlich nach erfolgtem Screening beim Haupteingang (Zufahrt Ost) möglich.

BESUCHE

Besuche sind - mit bestimmten Einschränkungen - möglich. Mehr Informationen finden Sie hier.

VERANSTALTUNGEN IM KLINIKUM 

Veranstaltungen können derzeit nicht stattfinden. 

MEHR INFORMATIONEN