Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erteilen wir Ihnen nachstehende Informationen über die von uns als Verantwortlicher der Datenverarbeitung von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten:

 

Verantwortlicher der Datenverarbeitung:

Kardinal Schwarzenberg Klinikum GmbH
Kardinal Schwarzenbergplatz 1
A 5620 Schwarzach im Pongau
Telefax +43 6415 6766 2207
E-mail: gf@ks-klinikum.at

 

vertreten durch Geschäftsführung:

Mag. Ludwig Gold
Kardinal Schwarzenbergplatz 1
A 5620 Schwarzach im Pongau
Telefon +43 6415/7101-2207
Telefax +43 6415 6766 2207
E-mail: ludwig.gold@ks-klinikum.at

Rosa Laner, MAS
Kardinal Schwarzenbergplatz 1
A 5620 Schwarzach im Pongau
Telefon +43 6415/7101-2207
Telefax +43 6415 6766 2207
E-mail: rosa.laner@ks-klinikum.at

 

Datenschutzbeauftragter:

Mag. Ing. Markus Oman, CSE (O.P.P.)
datenschutz@ks-klinikum.at

1. Nachstehende Tabelle gibt einen Überblick über die Kategorien der von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten sowie jeweils damit im Zusammenhang stehend: Die Zwecke für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, gegebenenfalls die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten, die Speicherdauer oder die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer.

DatenkategorieVerarbeitungszweckRechtsgrundlageEmpfängerSpeicherdauer
Besonders schützenswerte personenbezogene Daten (z.B: Patientendaten, Daten der Krankengeschichte)Gesundheitsversorgung,
Krankenbehandlung
Österreichisches Kranken- und Kuranstaltengesetz(KAKuG)andere Gesundheits-diensteanbieter die im Rahmen der Behandlung benötigt werden30 Jahre ab dem letzten Kontakt mit dem Klinikum


2. Nach Art 13 Abs 2 lit e DSGVO sind wir weiters verpflichtet Sie zu informieren:

  • Ob die Bereitstellung der Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich ist,
  • ob Sie verpflichtet sind die Daten bereitzustellen
  • und welche Folge die Nichtbereitstellung der Daten hätte.
Gesetzliche VorschriftErforderlicher VertragsabschlussVerpflichtung zur BereitstellungFolge der Nichtbereitstellung
Österreichisches Kranken- und Kuranstaltengesetz KAKuGBehandlungsvertragJaKeine Krankenbehandlung

Wir möchten Sie außerdem noch auf nachfolgende Rechte hinweisen, die Ihnen nach der DSGVO bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zustehen:

Sie haben das Recht auf Auskunft, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden. Sollten Sie der Meinung sein, dass die betreffenden Daten falsch oder unvollständig sind, haben Sie das Recht Berichtigung bzw. Ergänzung zu verlangen. Zudem steht Ihnen für Daten, die Ihrer Meinung nach zu Unrecht verarbeitet werden, das Recht zu, eine Löschung zu verlangen (soweit unsererseits kein Recht oder keine Pflicht zur weiteren Verarbeitung dieser Daten besteht, werden wir einem entsprechenden Antrag unverzüglich Folge leisten). Weiters haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen, sowie gegen die Verarbeitung Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, www.dsb.gv.at, zu erheben.

CORONAVIRUS - WICHTIGE INFORMATIONEN

Sie haben Husten, Atembeschwerden oder Fieber?: Gehen Sie NICHT in ein Krankenhaus oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause und rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.

ACHTUNG: GENERELLES BESUCHSVERBOT

Zum Schutz unserer PatientInnen und MitarbeiterInnen gilt ein generelles Besuchsverbot. Davon ausgenommen sind Besuche bei Kindern auf den Stationen der Kinder- und Jugendmedizin sowie bei PatientInnen in Palliativbetreuung – hier ist nach Rücksprache mit der Station pro PatientIn und Tag ein/e BesucherIn erlaubt. Bei Geburten ist eine Begleitperson gestattet. Außerdem erlaubt sind notwendige Begleitpersonen für Gehörlose, PatientInnen mit Demenz, Übersetzer etc.
Bitte sehen Sie jedenfalls von Besuchen ab, wenn Sie sich krank fühlen, Zeichen einer Erkältung aufweisen oder Fieber haben. Kinder bis 14 Jahre sollten nach Möglichkeit nicht auf Besuch ins Klinikum kommen. Für Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an das Stationspersonal unter 06415 71010 - unsere Vermittlung stellt den Kontakt zu den Stationen her.

For the protection of our patients and staff, a general ban on visiting the Kardinal Schwarzenberg Klinikum hospital applies with immediate effect. Exceptions to this are visits to children and patients in palliative care - here one visitor per patient and day is allowed. For child births, one accompanying person is permitted. Please totally refrain from visiting if you feel ill, show signs of a cold or have fever. If possible, children up to 14 years of age should not visit the clinic. If you have any questions, please call the ward staff on +43 (0) 6415 71010 - our operator will connect you with the desired wards.

EINSCHRÄNKUNG AMBULANZBETRIEB

Unsere Ambulanzen sind bis auf weiteres nur noch für Patienten mit akutem Behandlungsbedarf und Patienten mit zwingend notwendigen Kontrollterminen geöffnet.

VERANSTALTUNGEN IM KLINIKUM 

Sämtliche öffentliche Veranstaltungen im Kardinal Schwarzenberg Klinikum und in der Kardinal Schwarzenberg Akademie sind bis auf weiteres abgesagt.

MEHR INFORMATIONEN

Für eine benutzerfreundliche Gestaltung der Website werden Cookies verwendet
Damit ist eine uneingeschränkte Nutzung der Website möglich. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können.

» mehr Informationen