News

21.05.2021

Oberarzt-Ernennung 2021

20.05.2021 - Zwei neue Oberärztinnen und fünf neue Oberärzte im Kardinal Schwarzenberg Klinikum ernannt.

19.05.2021

Architekt und Siegerstudie für 56-Millionen-Neubauproje...

18.05.2021 - Kardinal Schwarzenberg Klinikum präsentiert Architekt und Siegerstudie für siebengeschossigen Neubau für Psychiatrie, OP, OP-Sterilisation, Apotheke, Labor, Mikrobiologie und Pathologie. Der vom Land Salzburg verabschiedete "Masterplan" für das Schwerpunktkrankenhaus im Süden Salzburgs...

27.04.2021

Neu: Kardinal Schwarzenberg Klinikum bietet Strahlensch...

für "anwendende Fachkräfte" radiologischer Bildgebung (i.d.R. Radiologen, Unfallchirurgen, Orthopäden, Chirurgen und Interventionisten) und für an den praktischen Aspekten medizinisch-radiologischer Verfahren beteiligte Personen

02.03.2021

Dr. Christof Bocksrucker neuer Primar für Neurologie

02.03.2021 - Primar Dr. Christof Bocksrucker (51) hat am 01.03. die Leitung der Neurologischen Abteilung im Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach übernommen. Er folgt in dieser Position Primar Dr. Michael Huemer (65), der nach 19 Jahren als Gründer und Leiter der Abteilung in den...

28.12.2020

Primar für neu gegründete Abteilung bestellt

28.12.2020 - OA Dr. Alexander Holzknecht (46) wurde per 1. Januar 2021 zum ersten Primar der im August 2020 gegründeten Abteilung "Kinder- und Jugendpsychiatrie" im Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach bestellt. Bisher war die Kinder- und Jugendpsychiatrie und -Psychosomatik in Schwarzach...

18.11.2020

1000ste Geburt im Jahr 2020

18.11.2020 - Grund zum Feiern gibt es im Kardinal Schwarzenberg Klinikum: Bei der 1000. Geburt des Jahres erblickte in der Nacht auf Dienstag (17.11.) der kleine Moritz aus Altenmarkt das Licht der Welt.

27.10.2020

Neubau am Campus Schwarzach fertiggestellt

23.10.2020 - 16-Millionen-Projekt trotz Corona termingerecht und im Kostenrahmen fertiggestellt. Kardinal Schwarzenberg Akademie mit Neubau größter und modernster Ausbildungsstandort für Pflegeberufe im Innergebirg. Multifunktionaler siebengeschossiger Neubau umfasst Studentenwohnheim, Hörsäle,...

25.09.2020

86 neue Pflegekräfte für die Region

25.09.2020 - 27 Diplompflegekräfte (DGKP) und neun Pflegefachassistentinnen (PFA) feierten am Freitag, 25.09., ihren Ausbildungsabschluss an der Kardinal Schwarzenberg Akademie. Damit haben heuer in Schwarzach bereits 86 Pflegekräfte ihre Ausbildung abgeschlossen. 80 angehende Pflege-Bachelor und...

17.09.2020

OA Dr. Clemens Huber wird neuer Primar der HNO-Abteilun...

18.09.2020 - OA Dr. Clemens Huber (47) wird per 1. Oktober neuer Primar der Abteilung für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde im Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach. Der erfahrene HNO-Facharzt hat die Abteilung bereits seit April 2020 interimistisch geleitet und sich nun in einem anspruchsvollen...

14.09.2020

Kardinal Schwarzenberg Klinikum baut Angebot der betrie...

11.09.2020 - Im Kardinal Schwarzenberg Klinikum wurden Kleinkindgruppen für 1- bis 3-jährige in Kooperation mit dem TEZ (Zentrum für Tageseltern in Salzburg) gestartet. Die neuen Kleinkindgruppen bieten auch Betreuungsplätze für Kinder, deren Eltern nicht im Klinikum beschäftigt sind.

 

 An der Kardinal Schwarzenberg Akademie in Schwarzach startet am 16. November 2020 ein neues, besonders flexibel gestaltetes Angebot in der Pflegeausbildung. // Bild: KSK / Eva Mrazek
05.08.2020

Kardinal Schwarzenberg Akademie: Neues, flexibles Ausbi...

11.08.2020 - Am 16.11. startet ein neuer Lehrgang, der die Ausbildung zur Heimhilfe, Pflegeassistenz oder Pflegefachassistenz ermöglicht. Entscheidung für Ausbildungsstufe fällt nach gemeinsamem Basismodul. Angebot ist besonders attraktiv für Berufs-UmsteigerInnen. Infoabende: 27.08. und 17.09.

Dr. Cornelia Lindner // Bild: Barbara Sommer
28.07.2020

Neue Geschäftsführerin im Kardinal Schwarzenberg Klinik...

28.07.2020 - Mit 1. Oktober 2020 übernimmt Dr. Cornelia Lindner (55) die strategisch-kaufmännische Geschäftsführung des Kardinal Schwarzenberg Klinikums. Die Diplom-Betriebswirtin und promovierte Medizinwissenschaftlerin verfügt über umfangreiche und langjährige Berufserfahrung als Geschäftsführerin...

08.07.2020

Neues Kamerasystem erhöht Sicherheit bei Schilddrüsen-O...

08.07.2020 - Laser-basiertes System “Fluobeam LX” verbessert die Auffindbarkeit der Nebenschilddrüsen und ermöglicht die Überprüfung ihrer Funktionsfähigkeit während des Eingriffs.

15.05.2020

Corona-Virus SARS CoV-2 - Wichtige Informationen

Klinikum-Betrieb, Besuchsregelung, Zutrittsregelung u.v.m.

06.03.2020

Krampfaderbehandlung im KSK: Neue minimal-invasive Meth...

06.03.2020 - Chirurgische Abteilung als “Venen Kompetenz-Zentrum” zertifiziert. Individuelle Therapien mittels schonender, narbenfreier Verfahren. Neue minimal-invasive Methode: „Venenkleben“. Moderne Methoden ermöglichen beidseitige Behandlung in einem Eingriff und ganzjährige Durchführung.

02.03.2020

Video: "Das ist stark! Ein Tag mit Katharina Dürager au...

02.03.2020 - Das Land Salzburg hat für die Pflegekampagne #dasiststark DGKP Katharina Dürager, BScN bei ihrer Arbeit auf der Unfallambulanz des Kardinal Schwarzenberg Klinikums begleitet. Hier geht's zum Beitrag.

25.02.2020

Verhalten bei Verdacht auf Corona-Infektion

Wichtige Informationen und Tipps zum neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2

12.02.2020

Gynäkologische Ambulanz modernisiert und räumlich erwei...

12.02.2020 - Zusätzlicher Untersuchungsraum, Erweiterung des Anmeldebereichs, kürzere Wartezeiten, mehr Privatsphäre: Das Kardinal Schwarzenberg Klinikum hat nach rund achtmonatiger Umbauphase seine gynäkologische Ambulanz neu eröffnet.

16.12.2019

Land Salzburg beschloss Finanzierung des “Masterplans 2...

12.12.2019 - Kardinal Schwarzenberg Klinikum wird um 56 Millionen Euro ausgebaut. Ehemaliges Kinderspital wird abgerissen und ein Neubau für Psychiatrie, Anstaltsapotheke, klinische Diagnostik und Intensivstation Anästhesie errichtet. Operationssäle werden saniert und auf einer Ebene...

28.05.2019

Oberarzt Ernennung 2019

Es freut uns, mitteilen zu können, dass am Donnerstag, 16.05.2019 drei unserer MitarbeiterInnen feierlich zur Oberärztin und zu Oberärzten ernannt wurden.

WICHTIGE INFORMATIONEN

Durch die Sanierung und Verbreiterung der Zufahrt Ost kommt es im Zeitraum vom 21. Juni bis 28. August zu Änderungen in der Zufahrts- bzw. Zugangssituation.

Die Zufahrt zum Klinikum ist bis zum Besucherparkplatz möglich. Der Fußweg zum Klinikum wird umgeleitet. Bitte folgen Sie der Beschilderung ausgehend vom Parkplatz.

Die Zufahrt für Notfälle und gehbeeinträchtigte Patienten und Besucher erfolgt über das Ortszentrum Schwarzach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Zugang in das Klinikum ist ausschließlich über den Haupteingang (Zufahrt Ost) nach erfolgtem Screening möglich.

Die Zufahrt West (vom Ortszentrum Schwarzach kommend) ist für Fußgänger geöffnet. Bitte folgen Sie dem Weg durch das Klinikum-Areal zum Screening-Bereich beim Haupteingang.

Ein Nachweis über eine geringe epidemiologische Gefahr ist erforderlich und beim Betreten des Klinikums vorzuweisen.

Es gilt die 3-G Regel:

Getestet

  • PCR-Test (nicht älter als 72 Std.)
  • Antigen-Test (nicht älter als 48 Std.)
  • Antigen-Selbsttest mit QR-Code (nicht älter als 24 Std.)
  • Nachweis über neutralisierende Antikörper (max. 3 Monate alt)

Geimpft:

  • Mindestens 22 Tage und höchstens 9 Monate nach der ersten Teilimpfung
  • Zwischen 1. und 2. Teilimpfung dürfen max. 3 Monate liegen

Genesen:

  • Ärztliche Bestätigung oder Absonderungsbescheid über eine in den vergangenen 6 Monaten durchgemachte und aktuell abgelaufene Infektion

Das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske ist im gesamten Innenbereich des Klinikums verpflichtend. Die Maskenpflicht gilt ab dem Alter von 6 Jahren.Textile Mund-Nasen-Schutzmasken sind nicht zulässig.

 

Wenn Sie zu einem geplanten stationären bzw. tagesklinischen Aufenthalt ins Klinikum kommen, gilt:

 

BESUCHE

Zum Schutz unserer PatientInnen und MitarbeiterInnen gelten folgende Besuchsregeln:

Grundsätzlich gilt:

  • 3-G-Regel 
  • Besuchszeiten täglich von 15.00 -19.00 Uhr 
    Ausnahmen: Besuch von Patienten der Kinder- und Jugendheilkunde, Patienten in lebenskritischen Situationen und in Palliativbetreuung
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske ist im gesamten Innenbereich des Klinikums für Besucher ab 6 Jahren verpflichtend. 

Im Patientenzimmer gilt:

  • Pro Patient ist gleichzeitig nur eine Besuchsperson im Zimmer erlaubt. Ausnahme: zusätzlich 1 Kind pro Patient als Besucher im Zimmer 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

AMBULANZBETRIEB

Bitte beachten Sie:

  • Kommen Sie nur nach telefonischer Terminvereinbarung. Davon ausgenommen sind Notfälle.
  • Betreten Sie die Ambulanz erst unmittelbar vor Ihrem Termin.
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske ist im gesamten Innenbereich des Klinikums verpflichtend.

 

VERANSTALTUNGEN IM KLINIKUM 

Veranstaltungen können derzeit nicht stattfinden. 

MEHR INFORMATIONEN